Editorial

Neun reizende Ausgaben unserer Zeitschrift Bozzetto liegen hinter uns. Die zehnte liegt hier vor Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser. Mit allen Mitteln versuchen 125'901 Zeichen, 33 Menschen und 30 Bilder Sie, Ihr Gehirn, Ihre Sinne – Ihre ganze Aufmerksamkeit – in den Bann zu ziehen. Für unsere Jubiläumsausgabe hat sich die Redaktion ein ganz besonderes Thema ausgedacht: Wir widmen uns dem Reiz, auch Stimulus genannt. Reize begegnen uns jede Sekunde, in den variantenreichsten Variationen. Sie manipulieren uns und auch wir spielen mit ihnen.
Durch Druck auf die Haut oder Lichteinwirkung auf das Auge finden wir uns in unserem Umfeld zurecht. Kommen wir ins Dunkel, reizt dies unser Gehirn und durch die Ausschüttung von chemischen Botenstoffen werden wir müde. Schöne Bilder von Menschen am Strand und Cowboys auf Pferden stimulieren uns. Stimulieren uns, dass wir beim Kauf ihres Produkts an deren Stelle treten. Subtile Leerstellen in Filmen oder Büchern sowie in der bildenden Kunst wecken unsere Phantasie, die wiederum die Aufmerksamkeit an Bord holt.
Zusammen mit anderen Autorinnen und Künstlern haben wir uns diesem soziokulturellen Schlüsselbegriff gewidmet und versucht, dem Reiz von allen Seiten her näher zu kommen. Doch Vorsicht: Überreizungsgefahr! Denn Stimuli sind so artenreich wie das Tier-
leben unseres Planeten.
In der vorliegenden Ausgabe besuchen Sie Geschmacksknospen auf einem Markt in Seoul (Alhadeff, S. 65). Sie lernen, wieder wie Kinder zu staunen (Boothe, S. 18), und erkennen Parallelitäten zwischen Kunst und Konsum: Beide kidnappen Ihre Reize (Mantoan, S. 12). Ungefiltert geben uns Reizexperten ihre Assoziationen in Interviews preis (Willi, Ente, Baan, S. 29). Als letztes hier genanntes Beispiel zeigt Ihnen eine Kurzgeschichte auf, welche Stimuli unter unserem
Radar durchkriechen und dennoch unser ganzes Empfinden beeinflussen (Gawrisch, S. 62). An dieser Stelle bedanken wir uns bei Ihnen für Ihre ganze, geteilte oder flüchtige Aufmerksamkeit.

Corinne Germann


Bozzetto 10 bestellen

Call for Papers Reiz